Therapie

Die Schülerinnen und Schüler können folgende Therapien im Verlauf des Schultages erhalten:

  • Physiotherapie
  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Autismusambulanz

Diese werden ambulant von externen Praxen in hierfür ausgestatteten Räumen der Schule durchgeführt. Hierzu ist es notwendig, dass eine entsprechende ärztliche Verordnung vorliegt.